Dragon Dreaming Project Design

11.04.2012

Dragon Dreaming ist eine ganzheitliche Methode für die Verwirklichung von kreativen, gemeinschaftlichen und nachhaltigen Projekten. Der Traum von einer friedvolleren Welt und das Bewusstsein für unsere globalen gesellschaftlichen Herausforderungen sind unser Antrieb. Dabei stehen das persönliche Wachstum jedes einzelnen, Gemeinschaftsbildung und die aktive Verantwortung für unsere Erde gleichberechtigt im Mittelpunkt.

Dragon Dreaming ist für Träumer und Pragmatiker, für Krieger und Entmutigte, für Optimisten und Idealisten, für Philosophen und Naturverbundene, für spirituelle und suchende Menschen.

Dragon Dreaming will Bewusstsein schaffen für die Verbundenheit mit allem Leben, will Kooperation, Verantwortung und Miteinander leben‚ für eine Transformation hin zu einer gesunden, friedlichen, heilen Welt.

Seit 2008 wird die Methode Dragon Dreaming in ihrer jetzigen Form von John Croft in Vorträgen, Workshops und Trainer Trainings weitergegeben. Dragon Dreaming Workshops fanden bereits in Dänemark, Finnland, den Niederlanden, Frankreich, Ireland, Großbritannien, Russland, der Türkei, Ghana, Portugal und der Schweiz statt, so wie in den USA, Brasilien und dem Ursprungsland Australien statt. Bei den Kursen haben seither über 400 Menschen teilgenommen. In Deutschland, Österreich und Italien wurden 57 Dragon Dreaming TrainerInnen ausgebildet, von denen 20 die Methode in eigenen Workshops weitergeben. Hinzu kommt eine aktive Community in Brasilien, welche die Methode weiter verbreitet. Die Lehrmaterialien werden gerade aus dem Englischen in die deutsche, italienische, französische, portugiesische und russische Sprache übersetzt. Wir wissen aktuell von mindesten 200 Projekten weltweit, die mit der Methode umgesetzt werden. Hinzu kommt eine unbekannte Zahl von Transition-, Permakultur- und Ökodorfprojekten, die an Dragon Dreaming anknüpfen.

DragonDreamingProjectDesignMit dem Traum dieser wachsenden Community eine Struktur und Kommunikationsplattform zu geben, die Methode für viele Menschen zugänglich zu machen und John in seiner Arbeit zu unterstützen, hat sich im März 2011 ein Gruppe gebildet, aus der jetzt die Empty-Centered-Organisation „Dragon Dreaming Project Design“ entsteht. Dragon Dreaming Project Design entwickelt eine Kommunikationsplattform, die inspiriert, Spaß macht, übersichtlich ist und die Dragon Dreaming Community stärkt. Diese Plattform wird auffallend, interaktiv und kooperativ sein. Sie wird das Träumen und Umsetzen von Projekten, über räumliche Wege hinweg, ermöglichen. Praktizierende inhaltlich und strukturell unterstützen und die bedarfsgerechte Vermittlung von Trainern an Projektgruppen, die Unterstützung brauchen, erleichtern.

www.dragondreaming.org

 

Dragon Dreaming Workshop-Reihe in Berlin

Ab Mai finden regelmäßig Dragon Dreaming Einführungs- und Intensiv-Workshops in Berlin statt – durchgeführt vom Trainer Team Angel Hernandez, Florian Müller und Manuela Bosch, mit Unterstützung von John Croft. Unser Traum ist es, die heilsame Methode aus dem Umfeld von Ökodörfern in die Großstadt zu tragen und zahlreiche Grassroot Projekte, Arbeitsgruppen, Organisationen und Gemeinschaftsprojekte zu inspirieren. Als kreativen Ort für unsere Dragon Dreaming Workshops haben wir uns das betahaus, Berlins größten Co-Working Space im Herzen von Kreuzberg ausgesucht.

Hier könnt ihr den Flyer downloaden.